Besucherservice

März bis Oktober
Montag bis Samstag: 09.00 – 18.00 Uhr
Sonntag, kirchl. Feiertag: 12.00 – 18.00 Uhr

November bis Februar
Montag bis Samstag: 10.00 – 16.00 Uhr
Sonntag, kirchl. Feiertag: 12.00 – 16.00 Uhr

Sonderöffnungszeiten:
24.12.: 9.00 – 12.00 Uhr, öffentliche Führung 10.00 Uhr
31.12.: 9.00 – 14.00 Uhr, öffentliche Führung 13.00 Uhr

 

Merseburger Orgeltage vom 8. -16.September 2018
Auf Grund von Konzerten, Konzertproben und Aufbauarbeiten kann es zu Einschränkungen der geltenden Öffnungszeiten sowie beim Führungsangebot (-Domführung) kommen! Instandhaltungsarbeiten an der Orgel können ebenfalls kurzfristig notwendig sein und akustische Störungen verursachen.

Einschränkungen im Dom aufgrund von Gottesdiensten, Konzerten und Trauungen. Gottesdienst sonntags und an kirchlichen Feiertagen 10.00 -12.00 Uhr

Erwachsene | Gruppe ab 15 Pers.

9,00 € | 8,00 €

 

Stud., Azubi, ALG II | Gruppe ab 15 Pers.

6,00 € | 5,00 €

 

Schüler | Schulklasse

4,00 € | 3,00 €

 

Familienkarte

25,00 €

 

Dauerkarte Erwachsener | Schüler

22,50 € | 8,50 €

 

Dauerkarte Azubi, Student, ALG II

12,50 €

 

Die Eintrittskarten sind gültig für:

– Merseburger Dom und Domschatz

– Willi-Sitte-Galerie inkl. Dauerausstellung

Die Entwertung der Karten erfolgt jeweils im Dom und in der Willi-Sitte-Galerie. Nicht besuchte Stationen der Ausstellung behalten bis 04.11.2018 ihre Gültigkeit.

Formular folgt….

Anreise mit dem Auto/Bus

Merseburger Dom | Domplatz 7 | 06217 Merseburg

A 9, Abfahrt Leipzig-West/Merseburg, dann weiter auf der B 181

A 38, Abfahrt Leuna/Merseburg-Zentrum, weiter auf der B 91

 

Parkplatz: Hälterstraße

Für PKW kostenpflichtig

Für Bus kostenfrei

 

Anreise mit Tram ab Halle (Saale)

Tram 5 der HAVAG, Richtung Merseburg/Bad Dürrenberg, Haltestelle „Merseburg-Zentrum“

 

Anreise mit der Bahn

Die Dom- und Hochschulstadt Merseburg erreichen Sie mit Zügen des Nahverkehrs. Direkt vor dem Bahnhof ist ein Taxistand vorhanden.

Zu Fuß erreichen Sie den Merseburger Dom vom Bahnhof in ca. 15 bis 20 Minuten.

Von Halle gelangen Sie in nur 40 Minuten mit der Straßenbahn Linie 5, Halle-Bad Dürrenberg nach Merseburg (Haltestelle Merseburg-Zentrum).

Besonders hervorheben: Mit einem tagesaktuellen Ticket der DB Regio erhalten Sie 10 % Ermäßigung auf den Eintritt. Achten Sie auf das Bonus- und Kooperationsprogramm der Deutschen Bahn „mittenrein reisen“.

80 min  |  3,00 € pro Gerät

Im Audioguide werden 25 ausgewählte Exponate mit Auszügen aus Thietmars Chronik verknüpft und so die wesentlichen Aussagen der Ausstellung erschlossen.

Mo-Sa 9.30 Uhr und 15.00 Uhr
So      15.00 Uhr

90 min | 4,00 € zzgl. Eintritt

Die öffentlichen Führungen beinhalten einen Rundgang durch den Merseburger Dom sowie durch die Räumlichkeiten der Willi-Sitte-Galerie.

Voranmeldung erforderlich | Sprachen: Deutsch, Englisch

Gruppenstärke: 15-35 Personen | 1 Reiseleiter oder 1 Busfahrer frei

 

Bischof Thietmars Welt“

60 min | 50,00 €/Gruppe zzgl. 8,00 € Eintritt/Person
90 min | 70,00 €/Gruppe zzgl. 8,00 € Eintritt/Person

Beginnend mit den Originalseiten der Chronik von Thietmars Hand folgen Sie in der Führung wichtigen Ereignissen und alltäglichen Begebenheiten, die in der mittelalterlichen Kulturlandschaft auf dem Gebiet des heutigen Sachsen-Anhalt für das Europa der damaligen Zeit von Bedeutung waren. Hochrangige Ausstellungsstücke veranschaulichen die wichtigsten Aspekte der Chronik und nehmen Sie mit in Thietmars Welt vor 1000 Jahren.

 

Erlebnisangebot
„Auf den Spuren Thietmars von Merseburg“

60 min | 70,00 €/Gruppe zzgl. 8,00 € Eintritt/Person

„Nun sieh‘ dir doch den vornehmen Herrn an! Da siehst du in mir ein kleines Männlein…“. So schildert Bischof Thietmar von Merseburg sich selbst. Einiges wissen wir von ihm aus eigenen Berichten. Sie begeben sich an Orte seines Wirkens im Merseburger Dom. Ausgewählte Zitate der Chronik geben Ihnen das 10. Jahrhundert mit seinen Worten wieder und verknüpfen historische Fakten zur Lebensgeschichte mit seinen Kommentaren.

 

Kostümführung
„Wunder und Wirken der Heiligen Kunigunde“

60 min | 70,00 €/Gruppe zzgl. 8,00 Eintritt/Person

Kunigunde, Ehefrau Kaiser Heinrichs II., war Zeitgenossin Bischof Thietmars und wird in dieser Führung die sich ihr eröffnende Welt und ihre Position darin mit eigenen Worten beschreiben. Das heiliggesprochene Kaiserpaar spielte für Merseburg eine besondere Rolle. Kunigunde gilt neben ihrem Mann als Stifterin des Merseburger Doms. Noch heute zeugen zahlreiche Darstellungen im Dom von der ihr einst entgegengebrachten großen Verehrung. Lassen Sie sich von Kunigunde berichten!

 

 

Schülerführung „Thietmars Welt 2.0“      

Ab Klasse 1 | 45 min | 20,00 €/Gruppe zzgl. 3,00 € Eintritt/Person

„Lies meine Schrift… . Immerhin schildert sie kurz gar viel, was zu wissen du wünschest“, fordert uns Thietmar auf, den Berichten seiner Chronik zu folgen. In der Sonderausstellung wird diesen Erzählungen durch faszinierende Zeugnisse Leben eingehaucht. Die Schüler begeben sich auf eine spannende Zeitreise in Thietmars Welt. Sie gehen ausgewählten Passagen der Chronik ganz genau auf den Grund und spielen einzelne Szenen, gehüllt in originalgetreue Kostüme, an historischen Schauplätzen nach. Eine Schülerführung der besonderen Art.

FamilienTag

jeweils 15.00 Uhr | 120 min | 4,00 € inkl. Eintritt

22.09. Thietmars Chronik to go

27.10. Die Merseburger Zaubersprüche

 

Kurzprojekt für Schulklassen „Thietmars Chronik to go“

Auf den Spuren vergangener Ereignisse ergründen die Schüler Thietmars weltberühmte Chronik. Dabei werden sie selbst zu den bedeutenden Herrschern des Mittelalters. Mit prunkvollen Gewändern und verschiedenen Utensilien versehen, können sich die Schüler leicht mit Heinrich I., Otto I., Otto II., Otto III. sowie Kaiser Heinrich II. identifizieren und ihren eigenen Hofstaat zusammenstellen. Als Teil von Thietmars Welt und seiner Chronik stellt nun jeder Hofstaat sein persönliches Kapitel der Geschichte in Wort, Bild oder Comic dar. Es entsteht eine einzigartige Chronik zum Mitnehmen.

120 min | 5,00 € p.P. | ab Klasse 3

Anmeldung unter 03461-210045 oder an fuehrung@merseburger-dom.de

 

Schreiben wie Thietmar von Merseburg – scriptorium merseburgense für Erwachsene

120 min | 5,00 € p.P.

28.07. | 11.08. | 25.08. | jeweils 11.00 Uhr und 12.30 Uhr

Ein Angebot des Kulturhistorischen Museums Schloss Merseburg. Individuelle Buchung möglich. Anmeldung erforderlich – Tel. 03461-3461401318 | www.saalekreis.de

Hier finden Sie alle Informationen zur Barrierefreiheit im Merseburger Dom

http://www.merseburger-dom.de/besucher-service/barrierefreiheit.html

Folgende Printprodukte können Sie hier im PDF-Format herunterladen:

Faltblatt Thietmars Welt

Gruppenangebote Thietmars Welt

Museumspädagogik Thietmars Welt

Faltblatt Merseburger Dom

Faltblatt Naumburger Dom

Stifterbrief

 

Gern senden wir Ihnen das Infomaterial auch per Post. Bitte schicken Sie uns eine E-Mail mit Ihrer Adresse an info@vereinigtedomstifter.de .

Im Auftrag der Vereinigten Domstifter zu Merseburg und Naumburg und des Kollegiatstifts Zeitz herausgegeben von Markus Cottin und Lisa Merkel

Gesamtredaktion: Anne Büchle

Curt Becker (19. Juni 1936–22. Mai 2018) gewidmet, Domherr und Dechant des Domkapitels der Vereinigten Domstifter (2006/2013–2018)

Schriften der Vereinigten Domstifter zu Merseburg und Naumburg und des Kollegiatstifts Zeitz; Band 11

21,5 x 28 cm, 496 Seiten, farbige Abbildungen, Hardcover

Michael Imhof Verlag, Petersberg ISBN 978-3-7319-0745-9

Ausstellungspreis 39,95 € (nur im Domshop Merseburg erhältlich)

Buchhandelspreis 69,00 €

Wenn Sie den Katalog bestellen möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an shop@vereinigtedomstifter.de